Cinemagraph-Workshop

Offener Workshop

Dieser offene Workshop ist für jedermann zugänglich, der Snack-Content Kreation und Produktion mit dem Smartphone erlernen möchte.

Warum Snack-Content?

Wenn Menschen im Internet surfen, entscheiden sie in durchschnittlich 1,7 Sekunden, ob sie sich mit Ihren Inhalten beschäftigen oder weiterscrolen – zumindest auf Facebook, so die neusten Statistiken.
Nur diese Zeitspanne haben Sie folglich, um die notwendige Aufmerksamkeit für Ihre Postings, Botschaften oder Ihren verlinkten Content herzustellen. Gelingt Ihnen das nicht, gehen all Ihre Bemühungen und Content-Kosten ins Leere.
Aufmerksamkeitsstarker Snack-Content in Form von Kurzvideos, GIFs, Cinemagraphs & Co. ist daher geradezu lebensnotwendig für eine effiziente Content-Präsenz im Netz.

Warum Cinemagraphs?

Cinemagraphs kommen als eine Art Mischung von Foto und Video daher, ein Foto quasi, in dem sich etwas bewegt.
Technisch sind Cinemagraphs jedoch ganz normale Videos, denen man nur an manchen Stellen des Bildschirms erlaubt, sich zu bewegen.
Eigentlich ist es verrückt, aber die Aufmerksamkeitsstärke von Cinemagraphs liegt genau in dieser Ruhe. Der Zuschauer weiß, dass er ein Video betrachtet, aber er sieht zunächst nicht, was sich bewegt. Das zwingt ihn, zweimal hinzuschauen, oder dreimal oder viermal – jedenfalls lange genug, um seine Aufmerksamkeit zu erregen und im Schnitt viermal so lange wie auf ein normales Foto.
Cinemagraphs sind auf allen Plattformen einsetzbar und ein ziemlich erfolgreiches Snack-Content Format.

Inhalt

:

  • Kurzer Vortrag über die Snack-Content Arten und ihren strategischen Einsatz mit einigen Fallbeispielen, danach Praxisübungen:
  • Storytelling mit Cinemagraphs, den ganz besonderen Stories
  • Praxis-Demo der Produktion eines Cinemagraph Videos
  • Praktisches Erlernen von Cinemagraphs in Kleingruppen an Beispielen, die sich aus der Location ergeben
  • Praxis-Demo eines Smartphone-Filmschnitts mit Cut CUT Pro und Cinemagraph Pro
  • Praktisches Erlernen der Schnitt-App Cut CUT Pro in Kleingruppen an Beispielen, die sich aus der Location ergeben
  • Entwicklung eines gemeinsamen Multi-Cinemagraph-Videos aus mehreren hintereinander geschnittenen Cinemagraphs

Apps, die ich zum Download empfehlen möchte:
Cute CUT Pro (oder vergleichbare Android-Schnitt App)
Cinemagraph Pro (hier gibt es für Android leider nicht Vergleichbares)
Video 2 Photo

Nächste Termine

:
>>>Donnerstag, 19. April 2018
Dauer: Halbtags-Workshop (4 Std.) von 11 bis 15 Uhr
Workshopleitung: Franz-Josef Baldus
Ort: koelnkomm kommunikationswerkstatt, 50670 Köln, Christophstr. 15-17 (DESIGN OFFICES)
Maximale Teilnehmerzahl: 12

>>>Donnerstag, 23. August 2018
Dauer: Halbtags-Workshop (4 Std.) von 11 bis 15 Uhr
Workshopleitung: Franz-Josef Baldus
Ort: koelnkomm kommunikationswerkstatt, 50670 Köln, Christophstr. 15-17 (DESIGN OFFICES)
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Kosten

Netto 395 EUR pro Teilnehmer

Interessiert?
Bitte kontaktieren Sie uns HIER, per E-Mail unter fj.baldus(at)koelnkomm.de oder telefonisch unter 0151/43127191