Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - eine revolutionäre Idee


Snack-Content wird belohnt - bei der WelectGo App

Snack-Content wird belohnt – bei der WelectGo App


Hinter WelectGo steckt eine Idee, die das gewohnte Bild von Werbung revolutionieren könnte.
Mit Hilfe der App WelectGo können Nutzer in Düsseldorf kostenfrei Bus & Bahn fahren, wenn sie sich zuvor mit kurzem Bewegtbild-Content auseinander gesetzt haben.
Ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung der Stadt, aber auch eine ganz neue Art, Menschen für’s Anschauen von Content zu belohnen.
Doch der Reihe nach.

Die Grundlage von WelectGo ist, dass die beiden Gründer des StartUps in einer Forschung herausgefunden haben, dass Content und Kommunikation bis zu doppelt so stark wirken, wenn Werbetreibende einem User etwas Gutes tun – und das über fast alle KPIs.
Das Ganze wird noch dadurch verstärkt, dass die User sich selbst aussuchen können, welchen Content sie sich anschauen.
Die User bauen sozusagen die AdBlocker in den Köpfen ab und lernen so die Werbung zu schätzen. “Ad Appreciation“ nennen die beiden StartUp Gründer Philipp Dommers und Olaf Peters dieses Prinzip..
WelectGo ist dabei der erste Weg, der zur Zeit getestet wird – die Resonanz der ersten Tage ist überwältigend.

Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - WelectGo - ein Blogartikel von Franz-Josef Baldus

WelectGo – Entwicklung in den ersten Tagen

So funktioniert WelectGo

WelectGo befördert Fahrgäste kostenfrei mit Bussen und Bahnen der Düsseldorfer Rheinbahn zu ihrem Ziel, wenn sie sich zuvor eine kurze, werbliche Bewegtbild-Botschaft angeschaut haben. WelectGo ist kostenfrei und für alle iOS und Android Smartphones verfügbar.

In der App legt der User in weniger als einer Minute einen Account an und wählt zunächst aus, ob er bis zu drei Stationen oder in ganz Düsseldorf fahren möchte.

Snack-Content in der WelectGo App - von Franz-Josef Baldus

Hat er zum Beispiel „ganz Düsseldorf“ gewählt, erscheint nun eine Seite, auf der er sich vier Sponsoren aussuchen kann.

Snack-Content in der WelectGo App - von Franz-Josef Baldus

Jetzt erscheinen nacheinander die vier kurzen Bewegtbild-Inhalte der Sponsoren.

Snack-Content in der WelectGo App - von Franz-Josef Baldus

Nach vollständigem Anschauen aller Snack-Content Clips erhält der User das entsprechende Einzelticket per QR-Code auf sein Smartphone. Fertig.

Snack-Content in der WelectGo App - von Franz-Josef Baldus

Hier werden also keine abstrakten Punkte gesammelt wie in zahlreichen anderen Apps. Hier steht am Ende ein greifbarer, geldwerter Vorteil, der sofort genutzt werden.

Ein neuer Content-Kanal entsteht

Die Clips der ersten WelectGo-Sponsoren sind bislang nahezu ausschließlich Werbefilme, wie man sie von den anderen Kanälen der Unternehmen her kennt. Das ist vermutlich der Tatsache geschuldet, dass sich die App kurz nach ihrem Launch noch bis Jahresende in einer Art Testphase befindet – bevor die Idee auch in anderen Großstädten startet. Der Einsatz der „üblichen“ Spots ist zwar möglich, schöpft aber das wahre Potential der App nicht annähernd aus.
Die große Chance liegt darin, Snack-Content anzubieten, der speziell für die App und das Thema entwickelt ist.
Eine Riesenchance für alle Werbetreibende, also auch für kleine und mittelständische Unternehmen vor Ort, da die App flexibel auch für kleineren Sponsoren-Budgetgrößen offen ist.

Abgerechnet wird nicht gemäß Tausender-Kontaktpreis, sondern nach dem „Pay per Want“ Prinzip für das vollständige Anschauen des Snack-Content Clips. Wie viele „Wants“ der Werbetreibende bucht, liegt in seinem Ermessen.

Ein neues Einsatzfeld für Snack-Content

Für den Snack-Content eröffnet sich hier ein komplett neues Einsatzfeld, das über soziale Netzwerke, Blogs oder Websites deutlich hinausgeht.
Die ersten Ergebnisse der Content-Wirkung sind extrem gut und zeigen in allen Belangen eine Steigerung der relevanten Bemessungsgrößen.

Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - WelectGo - ein Blogartikel von Franz-Josef Baldus

Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - WelectGo - ein Blogartikel von Franz-Josef Baldus

Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - WelectGo - ein Blogartikel von Franz-Josef Baldus

Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - WelectGo - ein Blogartikel von Franz-Josef Baldus

Dank Snack-Content kostenlos Bus & Bahn fahren - WelectGo - ein Blogartikel von Franz-Josef Baldus

Derzeit wird die App bereits weiterentwickelt, so dass der Snack-Content demnächst vertikal die ganze Fläche ausnutzen kann, auch ohne Ton funktioniert und der Content vom User sogar bewertet werden kann.

Wer sich als User die App herunterladen möchte, kann das hier tun.
Wer als Werbetreibender Interesse hat, mehr über die Sponsoren-Pakete zu erfahren, wendet sich gern an Philipp Dommers – oder an eine auf Snack-Content spezialisierte Agentur wie uns.

Franz-Josef Baldus, Akademieleiter der Vine Academy Deutschland

Franz-Josef Baldus, GF koelnkomm kommunikationswerkstatt

franz-josef baldus,

geschäftsführer koelnkomm kommunikationswerkstatt

publiziert am 09.11.2016