Die Cannes Corporate Media & TV Awards - jetzt auch mit Kategorie für Snack-Content

Meine Mitgliedschaft in der Jury der „Cannes Corporate Media & TV Awards“ geht ins zweite Jahr.
Neu in 2017 ist, dass jetzt auch Snack-Content und alle Arten von Social Media- und Kurzvideos eingereicht werden können.
Wer auf der Website nachschaut, findet dies unter Kategorie 31:

Konkret bedeutet das: Ab sofort können auch eure Instagram-Videos, Vine-Videos, Facebook-Videos, Instagram-Stories, Snapchat-Stories u.s.w. einen oder mehrere der begehrten Delphin-Trophäen gewinnen.
Und die Chancen darauf stehen gut, denn erfahrungsgemäß sind neu geschaffene Kategorien zunächst mal nicht so überlaufen wie die jahrelang etablierten.

Was ihr tun müsst, um teilzunehmen, lest ihr hier:
Videos einsenden könnt ihr bis zum 02. Juni 2017.
Wer schon jetzt seine Werke einreicht (bis zum 29.03.2017), der spart 10% der Gebühren.
Hier geht’s zu allen Details.

Publiziert am 11.03.2017

Franz-Josef Baldus, Akademieleiter der Vine Academy Deutschland

Franz-Josef Baldus, GF koelnkomm kommunikationswerkstatt