Die Tagesbuchung. Ganz viel Snack-Content an einem Tag

Die Tagesbuchung - für Snack-Content von koelnkomm

Die Tagesbuchung – für Snack-Content von koelnkomm



Ein besonderes Produkt mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis: die „Tagesbuchung“.

Wie der Name schon andeutet, wird im Rahmen einer „Tagesbuchung“ einen ganzen Tag lang kreiert & produziert, was das Zeug hält.

Zum Preis eines einzigen Tagessatzes bekommen Sie von uns all das, was an Kurzvideos, GIFs, Cinemagraphs, animierten Fotos oder leicht animierten Videos in dieser Zeit entsteht – ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und häufig der Einstieg in eine langfristige Zusammenarbeit.

Oldenburg Tourismus zum Beispiel benötigte Snack-Content für Museen, Ausstellungen und das Format @Kulturschnack – und konnte nach einer Tagesbuchung über 13 Snack-Content Pieces verfügen.
Hier ein Beispiel:

Das Industrieunternehmen JÜNGER AG benötigte emotionale Kurzvideos zum Ankurbeln der Social Media Kanäle – und hatte nach einem Tag 2 Kurzvideos, 8 Cinemagraphs und 1 Cinemagraph-Video.
Hier ein Beispiel:

Wo ist der Unterschied zum Premium Snack-Content?

Der Unterschied zum Premium Snack-Content besteht darin, dass es bei der Tagesbuchung keinen separaten Briefingtermin und keine eigene Kreativphase bzw. Kreativpräsentation gibt.
Das Briefing erfolgt hier in aller Regel telefonisch oder per Mail, die „Kreation im Kopf“ beginnt mit diesem Briefing, ist aber ansonsten so spontan wie bei Event-Aufgaben und zeitlich limitiert.
Produktion und Post-Produktion sind insgesamt auf 8 Stunden ausgelegt.

Was kostet eine Tagesbuchung?

Sie möchten wissen, was eine Tagesbuchung kostet?
Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage

Hier noch eine Infografik zur Tagesbuchung:

Die Tagesbuchung von koelnkomm: Viel Snack-Content an einem Tag

Die Tagesbuchung von koelnkomm: Viel Snack-Content an einem Tag

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
koelnkomm Tipps – der Infodienst zu Snack-Content, Videomarketing und Smartphone-Videoproduktion

Publiziert am 01.03.2018

Franz-Josef Baldus, Akademieleiter der Snack-Content Academy Deutschland

Franz-Josef Baldus, GF koelnkomm kommunikationswerkstatt