Snack-Content "Besondere Tage"


Was hat der Welt-Nichts-Tag mit Ihrem Kommunikationserfolg zu tun?

Sei-mal-wieder-ein-Kind Tag, Welt-Nichts-Tag, aber auch Muttertag, Ostern und Weihnachten – jeder Tag des Jahres bietet inzwischen einen besonderen Anlass, an dem die Kommunikation eines Unternehmens besonders wahrgenommen wird.

Warum ist das so?

Originelle Anlässe verbreiten sich im Internet eigentlich immer recht schnell, manchmal helfen aber auch renommierte Medien nach, zum Beispiel, indem der WDR den Earth-Hour-Tag erklärt oder das ZDF auf den Welttag des Fahrrads lustig Bezug nimmt.
Über entsprechende Hashtags auf Plattformen wie Twitter, Instagram, Facebook und Co bekommen Sie als Unternehmen zudem eine Reichweite, von der Sie bei manch anderem Post nur träumen können.

Daher entdecken immer mehr Marken und Unternehmen diese besonderen Tage.
Natürlich ist nicht jeder dieser Tage auch gleich für jedes Unternehmen interessant.

1. Thematisch relevante Tage finden

Die erste Kunst besteht also darin, aus den 365 besonderen Tagen diejenigen herauszufiltern, die thematisch für Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihre kommunikativen Stories relevant sind.
Für unseren Kunden VR-NetWorld, einen der Content-Lieferanten der Volksbanken und Raiffeisenbanken, waren dies zum Beispiel
> Welt-Fonds-Tag
> Earth Hour
> Sei nochmal ein Kind Tag
> Muttertag
> und einige mehr.

2. Snack-Content kreieren und produzieren

Die zweite Kunst ist die, mit seinem Internet-Content an diesen Tagen positiv aufzufallen und sich aus der Masse herauszuheben.
Hier kommen Snack-Content Formate wie Kurzvideos oder animierte GIFs ins Spiel. Mit diesen aufmerksamkeitsstarken, sympathischen Formaten erreichen Sie, dass Ihr Content sofort wahrgenommen und damit auch überproportional geliked, kommentiert und geteilt wird.
Schauen Sie mal. So sehen die animierten GIfs für oben genannte Bandengruppe aus:

Snack-Content "Besondere Tage": Welt-Fonds-Tag

Snack-Content “Besondere Tage”: Welt-Fonds-Tag

Snack-Content "Besondere Tage": Earth-Hour_Day

Snack-Content “Besondere Tage”: Earth-Hour Day

Snack-Content "Besondere Tage": Sei-nochmal-ein-Kind-Tag

Snack-Content “Besondere Tage”: Sei-nochmal-ein-Kind-Tag

Snack-Content "Besondere Tage": Muttertag

Snack-Content “Besondere Tage”: Muttertag

Abgesehen von den Sozialen Netzwerken kann dieser Content aber auch in Ihre Website integriert oder in Ihrer E-Mail-Kommunikation eingesetzt werden.

Aus der Erfahrung mit inzwischen einigen Kunden wissen wir, dass sich die Kommunikation an solchen besonderen Tagen positiv auf einige relevante Kommunikationsziele auswirkt:

Höhere Reichweite auf Grund der entsprechenden Hashtags und der PR-Eigendynamik der besonderen Tage.

Richtiges Zielgruppensegment, da die Hashtags besonders von denjenigen verfolgt werden, für die ein bestimmter Tag ebenfalls von Interesse ist.
Sympathie-Impulse für Marke und Unternehmen, da Sie sich mit pfiffigem Snack-Content ohnehin von Anderen abheben.

Was kostet Snack-Content “Besondere Tage”?

Unser Angebotspaket „Besondere Tage“ hat konsequenterweise zwei Bestandteile:
1. Analyse und Selektion der für Sie relevanten besonderen Tage
2. Kreation und Produktion der Kurzvideos oder GIFs

Die Kosten unseres 5er-, 10er- oder 20er-Pakets „Besondere Tage“ erfahren Sie auf Anfrage, am besten hier über das Kontaktformular, per Anruf unter 0151/43127191 oder per Mail an fj.baldus (at) koelnkomm.de

Ihre Anfrage

Sie möchten wissen, was Snack-Content “Besondere Tage” kostet? Sie haben eine andere Anfrage? Nehmen Sie HIER Kontakt zu uns auf.