Infografiken: 5+1 Layout-Typen zur Visualisierung komplexer Informationen




Das Snack-Content Format Infografik wird immer wichtiger im Content-Marketing, denn es hilft, Informationen übersichtlich zu visualisieren und auf einen Blick verständlich darzustellen.

Nadya Khoja hat sich in ihrem Artikel „5 Types of Infographic Layouts For Visualizing Information“ mit dem Thema Infografik auseinandergesetzt und eine interessante Einteilung in 5 verschiedene Infografik Layout-Typen vorgenommen.
Diese möchte ich Ihnen hier vorstellen und noch eine weitere Kategorie hinzufügen.

1 – Die Step-by-Step Infografik

Einfache Aufteilung, klare Struktur.
Wenn Sie einen Sachverhalt chronologisch ordnen oder zum Beispiel eine Gebrauchsanleitung visualisieren möchten, dann bietet sich das Step-by-Step Layout an.
Wie bei nummerierten Bullet Points liest sich der Betrachter von oben nach unten durch Kleinkapitel und erfährt im Laufe seiner Blickreise immer mehr. Am Ende hat den gesamten Sachverhalt erfasst, verstanden und ggf. umgesetzt.

Beispiel:

2 – Die Roadmap Infografik

Wenn Sie Arbeitsabläufe oder einen Prozessverlauf verständlich und komprimiert darstellen möchten, bietet sich das Roadmap-Layout an. Ähnlich dem Routenverlauf auf einer Straßenkarte kann der Betrachter die Schritte eines Prozesses von Anfang bis Ende übersichtlich nachvollziehen.

Beispiel einer Roadmap Infografik
Beispiel einer Roadmap Infografik

3 – Die vergleichende Infografik

Wenn Sie zwei oder mehr Unternehmen, Verfahren, Produkte o.ä. miteinander vergleichen möchten, haben Sie im Vor-Infografik-Zeitalter auf Tabellen zurückgegriffen. Mit der Infografik steht Ihnen heutzutage ein visuell prägnanteres und emotional ansprechenderes Mittel zur Verfügung.


Beispiel einer vergleichenden Infografik

4 – Das „Informational“

Überwiegend textbasierte Informationen lassen sich in Form eines „Informationals“ durch Kapiteleinteilungen und mit Hilfe von Icons, Illustrationen, Fotos oder anderen visuellen Symbolen gut und verständlich darstellen.


Beispiel eines “Informational”

5 – Die Multi-Chart Infografik

Dieses sehr komplexe Format vereint verschiedene Stilrichtungen, ordnet und strukturiert sie, um so sehr viel Informationen auf engstem Raum visuell aufzubereiten.
Die Informationen können unterschiedlicher Art sein: Statistiken, Diagramme, Strukturen und vieles mehr. Hier ein Beispiel:


Beispiel einer Multi-Chart Infografik

5+1 – Die animierte Infografik

Kein eigenständiger Layoutstil und auch nicht im Artikel von Nadya Kohja erwähnt, aber dennoch als Kategorie relevant, lassen sich Infografiken durch Animationen mitunter aufwerten und interessanter gestalten.
Mit Hilfe von Animationen einzelner Elemente kann die Verweildauer des Betrachters verlängert, die Blickführung kanalisiert und der emotionale Faktor deutlich gesteigert werden.

Animierte Infografik: Todesarten-Statistik "Game of Thrones"

Animierte Infografik: Todesarten-Statistik “Game of Thrones”

Hier gibt es ein weiteres Beispiel einer animierten Infografik

Publiziert am 20.09.2017

Franz-Josef Baldus, Akademieleiter der Snack-Content Academy Deutschland

Franz-Josef Baldus, GF koelnkomm kommunikationswerkstatt