Schnee, Ski und Schwünge

So manch einer wird heute in den Weihnachtsurlaub fahren und viele von euch zieht es in den Schnee.
Kein Wunder, dass der Ski-Tourismus inzwischen eine über 150-jährige Tradition besitzt. Falls es euch interessiert, alles begann in Norwegen, genauer gesagt in der Region Telemarken. Dort wurde zum ersten Mal die auch heute noch praktizierte Technik der Richtungswechsel bzw. Stoppschwünge entwickelt, die auch den Name Telemark-Schwung trägt.

Die Telemark Technik beim Skifahren

Die Telemark Technik beim Skifahren

Mancher Anfänger scheint es damit aber nicht so genau zu nehmen und bewältigt die steilen Pisten zum Teil auf einem Ski, im freien Fall oder abwechselnd auf Rücken oder Bauch.
Seht euch also vor, wenn ihr dazugehört.

In diesem Sinne hier noch ein nützlicher Link: die Krankenhausliste der Schweiz ;-)